Retriever vom Eichelberg

 

Assistenzhundetrainer

Für die Ausbildung zum Assistenzhundetrainer ist eine begonnene oder abgeschlossene Ausbildung zum Hundetrainer erforderlich.

Wir bieten eine Kombiausbildung an, wenn man sich für beide Trainerausbildungen gleichzeitig anmeldet, wird dies auch akzeptiert.



Folgende Themen werden geschult:

  • Erstgespräch mit neuen Kunden
  • Hundetest (Welpen, erwachsene Hunde)
  • Züchter
  • Hundeauswahl
  • Rechtliches (Gesetze, Verträge, Voraussetzungen, Kennzeichnungen, usw.)
  • Kostenvoranschlag
  • Finanzierungsmöglichkeiten
  • Qualitätsmanagement
  • Ausbildungsform (Selbst-, Teil-, Fremdausbildung)
  • Erkrankungen (Erklärungen, Umgang, usw.)
  • Assistenzhundearten - welcher Hund ist für welche Erkrankung
  • Spezialaufgaben
  • Unterschied: Assistenzhund - Schulhund- Therapiehund
  • Bücher, Zubehör




Der nächste Kurs beginnt im September 2023

  • 16./17.09.2023
  • 14./15.10.2023
  • 11./12.11.2023
  • 09./10.12.2023
  • 13./14.01.2024
  • 17/.18.02.2024




Kosten: 2800€

Ratenzahlung - mit Aufpreis - möglich

Prüfung (optional): 250€



Erfahrungen von Teilnehmern finden Sie in unserem Gästebuch


 

 

Das Kontaktformular finden Sie hier:




E-Mail
Anruf