Retriever vom Eichelberg

 

Patenfamilie


Wir suchen dich!

Für die Assistenzhundeausbildung suchen wir Familien, welche die Hunde zu Beginn ihrer Ausbildung betreuen.

Gemeinsam mit uns bildet ihr die Hunde aus.

Je nach Erkrankung und schwere des Krankheitsbildes bleibt der Hund 4 bis 20 Monate bei euch und ihr könnt uns dabei helfen, diese Hunde optimal auf ihre spätere Tätigkeit vorzubereiten.

Wichtig dabei ist, dass die Hunde lernen sich optimal in der Öffentlichkeit zu bewegen, also immer freundlich bleiben, keinerlei Angst oder Jagdverhalten zeigen und lernen andere Tiere (auch Artgenossen) und Menschen zu ignorieren mit der Ausnahme sie erhalten die Freigabe.

Dieses und vieles Anderes mehr werdet ihr zusammen mit uns dem Hund "beibringen".

Die laufenden Kosten in der Betreuungszeit (Steuer, Futter, Tierarzt, usw.) werden von uns getragen. Ebenso werden wir das benötigte Zubehör stellen.

Sehr gerne darf der Hund in der Betreuungszeit überall mitgehen, also wenn Urlaube oder Familienfeiern usw. anstehen darf der Hund (je nach Alter) mit.

Je nach Wunsch, Entfernung, Mobilität des zukünftigen Besitzers finden gemeinsame Treffen und Trainings statt.

Gerne stellen wir Kontakt zu unseren bereits aktiven Patenfamilien her, damit ihr euch austauschen könnt.

Haben wir dein Interesse geweckt ?
Wir freuen uns auf deine Nachricht !

Einfach das Kontaktformular ausfüllen und wir melden uns !